CCC Mainfranken Netzwerk

Das CCC Mainfranken ist aus dem 1983 gegründeten "Interdisziplinären Tumorzentrum an der Universität Würzburg" hervorgegangen. Fest eingebunden sind die Kliniken, Institute und Interdisziplinären Zentren des Onkologischen Zentrums des Universitätsklinikums, sowie die onkologisch forschenden Institute und Zentren des Universitätsklinikums und der Universität Würzburg.

Kooperationspartner des CCC Mainfranken sind die Akademischen Lehrkrankenhäuser der Universität Würzburg sowie weitere Krankenhäuser, Versorgungszentren und niedergelassene Ärzte.

Nach oben

Niedergelassene Ärzte

Nach oben